Sündige Tipps

Webcam-Girl: "Darum nehme ich Männer beim ersten Date immer zu mir mit"

+
Downings heizt den Männern gerne via Webcam ein. Doch sie trifft sich auch gerne mit ihnen zu heißen Stelldicheins. (Symbolbild)

Sie ist schön, jung - und trägt am liebsten Dessous: Elysia Downings verbringt nicht nur viel Zeit zwischen den Laken - sondern gibt jetzt auch sündige Tipps, die für Furore sorgen.

London - Unterwäsche-Designerin, professionelles Webcam-Girl und Sex-Ratgeberin: Elysia Downings ist umtriebig. Die schöne Blondine fühlt sich in ihrem Körper wohl und zeigt ihn auch gerne - am liebsten vor der Kamera oder auch in den sozialen Netzwerken, um den Männern einzuheizen. Dabei lässt die 28-Jährige gerne mal in sündigen Dessous tief blicken.

Dessous-Designerin klärt schon nach dem ersten Date im Bett, ob es passt

Verabredungen hat die Britin zuhauf, meist lernt sie ihre Männer online kennen - und trifft sich dann mit ihnen. Dass ein Date auch schon mal zwischen den Laken endet, kommt bei Downings schon mal häufiger vor. Ein Problem hat sie damit nicht - im Gegenteil. Sie ist davon überzeugt, dass man beim Daten keine Zeit verschwenden sollte.

"Wenn ein Mann nur an Sex mit dir interessiert ist, egal ob ihr es beim ersten oder zehnten Date macht, dann meldet er sich eh nicht mehr", ist sich die junge Frau im Interview mit der britischen Sun sicher. So habe es nur Vorteile, beim ersten Date gleich in die Kiste zu hüpfen. Schließlich finde man so schnell heraus, ob die sexuelle Chemie auch stimme, findet die Designerin.

Frauen mit viel Sex sind "Schlampen"? Das sieht Downings anders

"Nach ein paar Drinks schlage ich manchmal vor, zu mir zu gehen, oder sie schlagen vor, zu ihnen zu gehen", so Downings. Das Webcam-Girl, das aktuell Single ist, habe mit dieser "Taktik" zwar positive wie negative Erfahrungen mit Männern gemacht, dennoch würde sie nichts daran ändern wollen. "Am Ende des Tages ist es meine Entscheidung", stellt sie klar.

Sie verstehe nicht, warum deshalb manche Frauen als "Schlampe" bezeichnet würden. "Es sind mehr Frauen, die andere Frauen verurteilen", glaubt die junge Frau. Aber: "Der Sex ist immer besser, wenn man sich ein bisschen besser kennt", gibt die 28-Jährige zu.

Lesen Sie auch: Nymphomanin: "Ich schlief auf Partys mit sechs Männern in einer Nacht und mein Ex sah zu".

sap

Daniela Katzenberger völlig entblößt: Ihre gesammelten Jugendsünden

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare